Landesverband der Hambugischen Standesbeamten e.V.
Landesverband der Hamburgischen Standesbeamten e.V.

Veranstaltungsübersicht

Die Übersicht zeigt Veranstaltungen des Landesverbandes der Hamburgischen Standesbeamten e.V. seit 2011. Zu einzelnen Veranstaltungen sind Skripte, Präsentationen oder Literaturhinweise vorhanden. Diese finden Sie auf der Seite Seminarunterlagen.

  • Workshop Anerkennung Ausländischer Entscheidungen - Grundlagen (Carolin Weinkauf, Torsten Stähle, Steffen Schwolow 24.10.2018)
  • Ausländerrecht (Herr Bülow EZA 29.08.2018)
  • Workshop Deutsches Namensrecht (Silke Höfer, Bremen 15.08.2018)
  • Benutzung der Personenstandsregister (Christin Zech, 30.05.2018)
  • Workshop Adoption (Hannah Giese, Caroline Richter, 28.03.18)
  • Sterbeworkshop (Jasmin Fraesdorff, Wolfgang Petersen, 21.02.2018)
  • Geburtenworshop (Caroline Richter, 31.01.2018,)
  • Internationales Privatrecht (Dr. Möller, Max-Planck-Institut, 22.11.2017)
  • Dokumentenfälschung erkennen (Dr. Alexander Müller, LKA, Caroline Richter, 23.08.2017)
  • Aktuelle Gesetzesänderungen (Christin Zech, 16.08.2017)
  • Workshop "fördern und wohnen" (Caroline Richter, 19.04.2017 & 19.07.2017)
  • Sterbeworkshop (Jasmin Fraesdorff, Wolfgang Petersen, 25.02.2017)
  • Reichsbürger (Hannah Giese, Caronline Richter, 18.01.2017)
  • Nottrauungen (Jasmin Fraesdorff, Torsten Stähle,12.10.2016)
  • Nachbeurkundungen (Caroline Richter, 27.01.2016)
  • Arbeit der Evangelischen Auslandsberatung (Frau Marianna Nestoris und Frau Susan Weichenthal, Ev. Auslandsberatung, 21.10.2015)
  • Einbürgerungen (Frau Hadler, Behörde für Inneres und Sport, Einbürgerungsabteilung, 01.07.2015)
  • Austausch für MitarbeiterInnen der Geburtenabteilung (Moderation: Caroline Richter, 01.04.2015)
  • Austausch für MitarbeiterInnen der Sterbeabteilung (Moderation: Jasmin Fraesdorff, und Wolfgang Petersen, 11.02.2015)
  • Standesamt damals und heute (Mandy Strohschein, 29.07.2014)
  • Nacherfassung von Altregistern (Mandy Strohschein, 09.07.2014)
  • Austausch für MitarbeiterInnen der Sterbeabteilung (Jasmin Fraesdorff, und Wolfgang Petersen, 24.02.2014)
  • Erkennen von ge- und verfälschten Dokumenten anhand von Sicherheitsmerkmalen (Dr. Alexander Müller, Polizei Hamburg, LKA 363, 12.02.2014)
  • Anerkennung ausländischer Entscheidungen in Ehesachen (Mandy Strohschein, 29.01.2014)
  • Standesamt und Strafrecht (Martin Reichelt, 22.01.2014, )
  • Austausch für MitarbeiterInnen der Geburtenabteilung (Caroline Richter, 13.11.2013)
  • Einblicke in die Abteilung für Pass-, Ausweis- Namens- und Beglaubigungsangelegenheiten (Désirée Ohlen und Andreas Siegfried, 06.11.2013)
  • Namensrecht mit Auslandsbezug (Silke Höfer, Fachverband Bremen, 30.10.2013)
  • Das Personenstandsrechts-Änderungsgesetz (Mandy Strohschein, und Torsten Stähle, 30.10.2013)
  • Leihmutterschaften (Hannah Giese, 29.05.2013)
  • Babyklappe und anonyme Geburt (Caroline Richter, 13.03.2013)
  • Aufgaben und aktuelle Projekte des Max-Planck-Instituts (MPI, 13.02.2013)
  • Austausch für KollegInnen der Sterbeabteilung (Jasmin Fraesdorff, und Wolfgang Petersen, 06.02.2013)
  • Einführung in das Internationale Privatrecht (Mandy Strohschein, 30.01.2013 und 24.04.2013)
  • Die Benutzung der Personenstandsregister und Sammelakten (Mechthild Reincke, 23.01.2013)
  • Auswärtstrauungen (Christin Klebow, 31.10.2012)
  • Geschäftsfähigkeit (Martin Reichelt, 24.10.2012)
  • Ausstellung und Herausgabe von Urkunden (Mandy Strohschein, 26.09.2012)
  • Ahnenforschung (Katarina Buttig, Staatsarchiv Hamburg, und Caroline Richter, 19.09.2012)
  • Nacherfassung der Altregister in das elektronische Personenstandsregister (Mandy Strohschein, 02.05.2012 / 16.05.2012 / 06.06.2012)
  • Abstammung (Martin Reichelt, 25.04.2012)
  • Angleichung von Namen (Mandy Strohschein, 14.03.2012)
  • Zeugenschutz und Tarnidentitäten (Thorsten Ramcke, Polizei Hamburg, 29.02.2012)
  • Nachbeurkundung im Ehe- und Lebenspartnerschaftsregister (Mandy Strohschein, 11.01.2012)
  • Fortführung der Register (Mandy Strohschein, 30.11.2011)
  • Die Aufgaben und Tätigkeiten eines Dolmetschers (Prof. Dr. Christiane Driesen, Dolmetscherin und Übersetzerin, 16.11.2011)